Zusammenführen von Microsoft Excel-Dateien und -Blättern

Manchmal sind die Microsoft Excel-Daten, die Sie benötigen, auf mehrere Blätter oder sogar mehrere Dateien verteilt. Es kann wesentlich bequemer sein, alle diese Informationen in einem einzigen Dokument zu haben.

Sie können die Zellen, die Sie benötigen, kopieren und einfügen, um sie alle auf demselben Blatt zu platzieren. Je nachdem, mit wie vielen Daten Sie arbeiten, kann dies jedoch viel Zeit und Mühe kosten.

Ziehen Sie stattdessen einige der intelligenteren Methoden in Betracht, um dieselbe Aufgabe zu bewältigen. Mit diesen Methoden können Sie sich einen Teil der mühsamen Arbeit beim Zusammenführen von Blättern oder Dateien in Excel sparen.

Zusammenführen von Excel-Blättern

Es ist einfach, in Excel mehrere Blätter in einer neuen Arbeitsmappe zusammenzufassen. Um Blätter zusammenzuführen, erstellen Sie eine neue Arbeitsmappe:

Öffnen Sie die Blätter, die Sie zusammenführen möchten.
Klicken Sie auf Start > Format > Blatt verschieben oder kopieren.
Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die Option (neues Buch).
Klicken Sie auf OK.
Excel-Format Blatt verschieben oder kopieren
Zusammenführen von Blättern in Excel in einer Datei
Die einfachste Art, Blätter in Excel zusammenzuführen, ist die Verwendung des Befehls Blatt verschieben oder kopieren. Diese Methode zum Zusammenführen von Blättern in Excel hat zwar ihre Grenzen, ist aber schnell und unkompliziert.

Öffnen Sie zunächst die Blätter, die Sie in der gleichen Arbeitsmappe zusammenführen möchten. Weiter geht’s:

Gehen Sie zu Start
Klicken Sie auf Format
Wählen Sie Blatt verschieben oder kopieren
Sie sollten Steuerelemente sehen, mit denen Sie festlegen können, wohin die ausgewählten Blätter verschoben werden sollen und in welcher Reihenfolge.

Wählen Sie aus der Dropdown-Liste (neues Buch). Dies dient als Master-Tabellenblatt, an das Sie alle Ihre einzelnen Blätter senden. Sie können das Feld Vor Blatt verwenden, um die Reihenfolge der Blätter zu bestimmen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen Blättern, die Sie zusammenführen möchten. Speichern Sie dann Ihr neues Masterdokument.

Zusammenführen von Excel-Daten in einem Blatt

Manchmal möchten Sie vielleicht mehr als einen Datensatz in einem einzigen Blatt darstellen. Dies ist in Excel recht einfach zu bewerkstelligen, vorausgesetzt, Sie nehmen sich die Zeit, um sicherzustellen, dass Ihre Daten im Vorfeld richtig formatiert wurden.

Es gibt zwei wichtige Voraussetzungen, damit dieser Prozess korrekt funktioniert. Erstens müssen die Blätter, die Sie konsolidieren, genau dasselbe Layout haben, mit identischen Überschriften und Datentypen. Zweitens darf es keine leeren Zeilen oder Spalten geben.

Wenn Sie Ihre Daten nach diesen Vorgaben angeordnet haben, erstellen Sie ein neues Arbeitsblatt. Sie können das Konsolidierungsverfahren auch in einem bestehenden Arbeitsblatt durchführen, in dem bereits Daten vorhanden sind, aber es ist einfacher, dies nicht zu tun.

Gehen Sie in diesem neuen Blatt auf die Registerkarte Daten und klicken Sie auf Konsolidieren. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Summe aus, und verwenden Sie dann die Schaltfläche im Feld Referenz, um auf Ihr Arbeitsblatt zuzugreifen, damit Sie die benötigten Daten auswählen können.

Um den nächsten Datensatz hinzuzufügen, klicken Sie auf Hinzufügen und wählen Sie die Daten auf dieselbe Weise aus. Führen Sie dies für alle Datensätze durch, die Sie zusammenführen möchten. Sie können auch auf andere Arbeitsmappen zurückgreifen, indem Sie die Schaltfläche Durchsuchen verwenden, die in der Mac-Version von Excel die Funktion Auswählen hat.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verknüpfungen zu Quelldaten erstellen, wenn Sie die Daten in anderen Blättern weiter aktualisieren und dieses Blatt dies widerspiegeln soll. Sie können auch auswählen, welche Beschriftungen übernommen werden sollen, indem Sie die Kontrollkästchen Beschriftungen in verwenden aktivieren, wie oben gezeigt.

Klicken Sie abschließend auf OK.

Leider ist dieses Verfahren nicht geeignet, um zwei Excel-Blätter zusammenzuführen, wenn Sie Zellen mit Text darin zusammenführen möchten. Es funktioniert nur mit numerischen Daten. In einer Situation, in der es um Text geht, müssen Sie VBA verwenden, um Excel-Blätter zusammenzuführen.