Die Wahl des richtigen AWG-Lautsprecherkabels ist entscheidend für einen guten Klang

Es kann vorkommen, dass man ein Vermögen für ein großartiges Lautsprecherset ausgibt, nur um dann die Klangqualität durch schlechte Kabel zu ruinieren. Wenn Sie das nur schwer glauben können, sind Sie nicht allein. Kabel werden bei der Einrichtung eines Lautsprechersystems oft übersehen. Wenn Sie gute Lautsprecher kaufen, sind die Kabel dann wirklich wichtig? Die Antwort: Ja, es ist wichtig. Ein schlechtes Kabel ist gleichbedeutend mit einem schlechten Klang. Das wichtigste Kriterium ist AWG (American Wire Guage). Wenn Sie die falsche AWG für Ihre Lautsprecher wählen, kann das zu einer schlechten Klangqualität führen. Aber AWG ist nicht das Einzige, worauf es ankommt. Schauen wir uns an, was ein gutes Kabel ausmacht.

AWG

Bei der Entscheidung, welche Art von Kabel Sie für Ihr Lautsprechersystem verwenden möchten, ist eines der ersten Dinge, die Sie beachten sollten, die AWG (American Wire Gauge) des Kabels. AWG bezieht sich auf die Dicke des Kupferdrahtes im Kabel. Je niedriger die Gauge-Nummer, desto dicker ist der Draht. Die meisten Lautsprecherkabel haben eine Stärke zwischen 12 AWG und 16 AWG. Es ist wichtig, dass Sie die richtige Stärke für Ihr Lautsprechersystem verwenden.

Beim Kauf von Lautsprechern ist die Wattzahl eine große Sache. Wenn Sie jedoch ein Lautsprecherkabel suchen, sollten Sie sich über die Impedanz des Lautsprechers Gedanken machen. Wenn Sie Ihr Kabel anhand der Länge und der Impedanz des Lautsprechers auswählen, kann das Kabel die Wattleistung des Lautsprechers problemlos bewältigen. Was also ist Impedanz? Die Impedanz bezieht sich auf die Eigenschaft des Lautsprechers, dem elektrischen Strom einen Widerstand entgegenzusetzen. Stellen Sie sich einen Gartenschlauch vor, durch den Wasser fließt. Wenn Sie eine Düse am Ende des Schlauchs anbringen, erhöht sich der Widerstand für den Wasserfluss.

Bei einer Lautsprecherkonfiguration ist der Lautsprecher wie die Düse des Schlauchs, er setzt dem elektrischen Strom, der durch die Drähte fließt, einen Widerstand entgegen. Die Impedanz eines Lautsprechers wird in Ohm gemessen. Die meisten Lautsprecher haben Impedanzwerte von 4, 8 oder 16 Ohm. Diese Zahl ist jedoch eher ein Durchschnittswert. Wenn ein Lautsprecher also eine Impedanz von 4 Ohm hat, kann sie während des Betriebs zwischen 2 Ohm und 8 Ohm schwanken. Es ist wichtig, ein Kabel zu wählen, das für die Impedanz des Lautsprechers geeignet ist. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie Ihren Klang verzerren und möglicherweise Ihre Geräte beschädigen.

Das bringt uns zur Länge. Die Länge ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung, welchen Kabelquerschnitt Sie verwenden sollten. Bei größeren Kabellängen können Sie einen dickeren Draht verwenden. Für die meisten durchschnittlichen Lautsprecher ist ein 16 AWG-Draht bei einer Länge von weniger als 50 Fuß ausreichend. Für längere Strecken oder für hochwertigere Lautsprecher benötigen Sie wahrscheinlich ein dickeres Kabel. Nachstehend finden Sie eine Tabelle, die Ihnen hilft, die für Ihren Lautsprecher am besten geeignete Kabeldicke und -länge zu finden.

Reines Kupfer

Beim Kauf von Lautsprecherkabeln ist nicht nur der Querschnitt wichtig. Sie sollten auch wissen, aus welchem Material das Kabel besteht. Kupfer ist der Standard, nach dem andere elektrische Materialien bewertet werden. Andere Metalle wie Aluminium, Zink und Nickel sind zwar weniger leitfähig, aber in der Regel auch billiger. Um die Kosten zu senken, werden einige Kabel mit Legierungen hergestellt, die dem Kupfer beigemischt sind. Auch wenn der Prozentsatz relativ gering ist, wird die Leitfähigkeit des Kabels dadurch doch erheblich verringert. Ein weniger leitfähiger Draht bedeutet eine schlechtere Klangqualität. Die Beimischung verschiedener Legierungen kann auch zu Kabelbrüchen führen, wenn es um enge Kurven geht. Reines Kupferkabel ist zwar etwas teurer, aber auf lange Sicht ist es das auf jeden Fall wert.

Sauerstofffrei

Wenn es um Kupfer geht, ist Sauerstoff eine schlechte Nachricht. Bei minderwertigen Kabeln sind manchmal mikroskopisch kleine Sauerstofftaschen im Kupfer eingeschlossen. Mit der Zeit können diese Taschen größer werden und Oxidation verursachen, wodurch die Leitfähigkeit des Kupfers abnimmt und das Kabel sogar zerstört werden kann. Wenn Ihr Kabel eine lange Lebensdauer haben soll, achten Sie auf sauerstofffreies Kabel.

Markierung für einfache Installation

Okay, das ist nicht unbedingt notwendig, aber es kann Ihr Leben einfacher machen. Im Idealfall sollten die Kabel, die zu den gepaarten Lautsprechern führen, gleich lang sein. Das kann eine Menge Messarbeit bedeuten. Glücklicherweise sind die meisten Kabel auf der Ummantelung an jeder Fußmarkierung gekennzeichnet, so dass es einfacher ist, die richtige Länge zu ermitteln, bevor Sie sie abschneiden.
Beim Kauf von Lautsprecherkabeln ist der AWG-Wert am wichtigsten, aber auch das Material, aus dem das Kabel besteht, ist wichtig. Ein sauerstofffreies Kabel aus reinem Kupfer bietet einen besseren Klang und hält länger als ein billiges Lautsprecherkabel. Und nun machen Sie sich auf den Weg und sorgen Sie für ein großartiges Heimkino!

Crescimento Institucional Bitcoin Reflete seu Poder de Permanência

  • O Bitcoin passou de um esquema para um abrigo financeiro seguro para as instituições em questão de meses
  • Esta mudança de atitude tem sido acelerada por programas de estímulo fiscal mundiais
  • As instituições estão finalmente tomando tempo para aprender sobre Bitcoin em vez de dispensá-lo

Os últimos doze meses têm sido um turbilhão para as moedas criptográficas, e Bitcoin em particular. Todo o ecossistema foi ridicularizado e menosprezado para a bolha de 2017 e as fraudes que existiam dentro dele, algumas das quais mereciam algumas das quais não mereciam, mas três anos depois temos os mesmos bancos, fundos de hedge e indivíduos influentes do mundo financeiro tradicional que proselitista ativamente o Bitcoin Era . O que provocou esta mudança de mentalidade?

Instituições finalmente aprendendo sobre a Bitcoin

A propulsão do Bitcoin do bem do ridículo para o porto seguro institucional surgiu em grande parte devido às ações dos governos em se engajar na impressão desenfreada do dinheiro como uma reação à pandemia do coronavírus.

Suas ações, que têm o potencial de diluir ainda mais o valor de suas respectivas moedas fiat, fizeram com que as instituições financeiras corressem para ativos alternativos não correlatos, como prata e ouro, só que desta vez a Bitcoin se juntou a eles.

A razão pela qual o Bitcoin foi visto de repente amadurecer em um ativo em demanda ao lado de metais anteriores é porque, após mais de uma década de ignorá-lo ou depreciá-lo, as instituições estão, pela primeira vez, realmente aprendendo sobre ele.

Elas puseram seus preconceitos de lado e na verdade tomaram tempo para entender o que é que torna a Bitcoin tão diferente e tão especial e como resultado decidiram o que Satoshi Nakamoto sabia todos aqueles anos atrás – que a Bitcoin pode agir como a última cobertura para um sistema de fiat em colapso.

Novas tecnologias levam tempo

Não é surpresa que o Bitcoin tenha demorado tanto tempo para pegar no assunto. Qualquer nova tecnologia passa por uma prova de fogo em seu lançamento para ver se tem pernas ou se é apenas um flash na panela – para cada telefone celular há um Segway.

Em 2008 Bitcoin estava introduzindo não apenas um novo conceito tecnológico, mas uma revolução financeira ao mesmo tempo, então não é surpresa que os bancos, ou a pessoa comum na rua, relutassem em olhar para ele de forma séria.

Como animais, tememos o que não entendemos, e Bitcoin e Blockchain eram tão novos e revolucionários que não é surpresa que alguém além dos entusiastas estivesse disposto a se engajar e aprender sobre isso. 12 anos mais tarde e finalmente parece que estamos fazendo progressos, com aqueles que uma vez o desdenharam agora levando tempo para olhar além das manchetes e se educar sobre isso.

Os códigos de taxa de conversão do Bitcoin bem

Não é surpresa que a maioria daqueles que agora estão vindo para Bitcoin o tenham feito porque finalmente decidiram se educar sobre seus princípios e benefícios centrais, em vez de simplesmente criticá-lo, com alguns admitindo ter sido abertamente oposicionistas em seus primeiros dias.

Apenas sobrevivendo por tanto tempo quanto a Bitcoin se deu uma plataforma de grandeza, que finalmente parece estar construindo, e está finalmente sendo vista pelo que ela é – uma verdadeira revolução financeira.

ChainLink pricing oracles dominate the data source with KyberSwap integration

Chainlink price oracles continue to be widely adopted among the decentralized finance protocols, or DeFI, as Kyber Network (KNC) has integrated price feeds into its KyberSwap token swap service on June 12.

KyberSwap is at least the third DeFi platform to integrate Chainlink price data this month, indicating Chainlink’s growing dominance over the niche market.

The price references shown for token exchanges on the platform are now derived from both the native Kyber Network indices and the Chainlink oracles.

The centralised exchange of crypto currency futures integrates the Chainlink price oracles

KyberSwap integrates Chainlink pricing data
A blog post published by KyberSwap describes integration as protecting users who execute token exchanges from slippage, while also gaining protection from price manipulation.

„KyberSwap is pleased to work with a renowned project like Chainlink and its decentralized network of oracles to provide a reliable price index for our non-custodial token exchange platform and improve the overall trader experience,“ said KyberSwap’s Product Manager, Sunny Jain.

„We are excited to integrate Chainlink’s price reference data with KyberSwap to bring more security and reliability to the prices that your traders rely on to calculate slippage,“ said Johann Eid, Chainlink’s product manager.

The crypto coin price oracles are about to become „unstoppable“

Chainlink price oracles dominate DeFi
Chainlink pricing is rapidly becoming the industry standard in the DeFi sector, and at least three decentralized financing projects have already incorporated the company’s data since June.

On June 2, AVA announced that it had begun integrating Chainlink data to make it available to developers building applications on the AVA network prior to their launch on the main network this season.

Speaking to Cointelegraph, Kevin Sekniqi, the co-founder of AVA Labs, said: „Chainlink provides access to sources of financial data and real-world information needed to build new financial instruments and the next wave of decentralized funding.

AVA integrates with price and data oracles in the Chainlink market

He added:

„When you look at the outstanding growth of the Ethereum DeFi community, it is clear how important powerful oracles can be when implemented by talented developers.

The next day, the decentralized exchange Opium, powered by Ethereum (ETH), also implemented support for Chainlink pricing data in conjunction with the main network launch.

Überprüfung: TerraTec Cinergy Hybrid USB XS DVB-T/analoger TV-Tuner

Einführung

 

Der Anstieg der Beliebtheit von Medien-PCs nimmt ständig zu und mit ihr eine wachsende Palette von Multimedia-Produkten. Aber im Moment befinden wir uns in einer Phase des Übergangs. Es werden Pläne zur Abschaltung des britischen analogen Fernsehens gemacht, wobei das digitale Fernsehen seinen Platz endgültig einnimmt. Dann gibt es noch hochauflösende Übertragungen zu berücksichtigen. Es wäre schön zu denken, dass jede Hardware, die Sie jetzt kaufen, eine Weile halten wird, aber PC-Anwender sind es gewohnt, die Systemlebenszyklen zu verkürzen. Dennoch versuchen wir alle unser Bestes, um für die Zukunft gerüstet zu sein.

 

Also, wenn Sie einen TV-Tuner kaufen, wonach suchen Sie dann? Analoge TV-Tuner können sehr preiswert sein, aber die Qualität und Benutzerfreundlichkeit können dies widerspiegeln. Digitales Fernsehen benötigt ein gutes Signal, um überhaupt zu funktionieren, also, wenn Sie keine gute feste Antenne haben, oder an ungewöhnlichen Orten fernsehen wollen (was auch immer Ihr Boot schwimmt), dann stecken Sie fest.

 

Was wir brauchen, ist das Beste aus beiden Welten. Mal sehen, ob ein neuer Tuner von Terratec passt, oder?

 

Technische Daten

Die Cinergy XS von Terratec ist eine externe USB2.0-Lösung, die analoge und DVB-T-Signale empfangen kann. Hier ist eine Übersicht über die vollständigen Spezifikationen.

 

Merkmale

 

Digitales und analoges Fernsehen für Notebooks und PCs

Geplante Aufnahmen und Zeitverschiebung

EPG-Unterstützung (nur DVB-T-Modus)

Videotext

Stromversorgung über USB

USB 2.0 Schnittstelle (480Mbps)

Infrarot-Fernbedienung

Digitaler Videorekorder mit voller MPEG2-Unterstützung

Analoge Videoeingänge: S-Video, zusammengesetzt

Stereo-Audioeingang

 

Allgemeines

 

Plug n‘ Play

Spannung: 5V DC (USB-Bus powered)

Strom: 480mA (USB-Bus powered)

Gehäusefarbe: weiß/orange

Abmessungen: 80x30x15mm

Infrarot-Fernbedienung

 

48 Tasten

2 x AAA Batterien

 

Systemanforderungen

 

Intel Pentium 4/AMD Athlon XP/Centrino zertifizierte CPU – 2GHz oder höher

512MB RAM

Eine verfügbare USB 2.0-Schnittstelle

Audio-Hardware mit DirectX-Unterstützung

CD-R/DVD-R Brenner zur Erstellung von Video-CDs / Video-DVDs

AGP-Grafikkarte mit DirectDraw-Treibern und Video-Overlay-Unterstützung

Terrestrischer digitaler TV-Empfang (DVB-T, TNT)

Microsoft Windows XP mit Service Pack 2

 

Umfang der Lieferung

 

TerraTec Cinergy Hybrid T USB XS

USB 2.0 Verlängerungskabel (0,3m)

Antennenadapterkabel

Breakout-Kabel – Video-/Audioeingang; Fernbedienungsempfänger

Antenne mit Magnetfuß

Infrarot-Fernbedienung, mit Batterien

Installations-/Software-CD-ROM

Handbuch auf CD-ROM

Eine lange Liste von Spezifikationen für ein kleines Gerät, lassen Sie uns jetzt einen Blick darauf werfen.

 

Gerät und Bündel

 

Du könntest eine ordentliche PCI-Karte in die Box stecken, aber lass dich nicht täuschen, dieses Gerät ist keine große Sache.

 

Denjenigen von euch, die fragen: „Ist es das?“, lautet die Antwort „Ja!“. Das ist ein TV-Tuner. Ein TV-Tuner, der USB 2.0, DVB-T und Analog unterstützt. Das ist es. Das ist es. Mein 256MB MP3-Player ist größer.

 

Wenn man es sich von hinten ansieht, ist es genauso klein. Unglaublich! Ernsthaft jedoch, sehr wenig passiert auf den größeren Oberflächen des Gerätes, außer einer LED auf der Vorderseite und einigen Lüftungsschlitzen auf beiden Seiten.

 

Es ist am Ende des Tuners, wo alles passiert. Eine kleine Klinkenbuchse für den Antenneneingang und ein hochdichter Anschluss für andere Anschlüsse wie den IR-Sensor und Eingänge für Composite Video, S-Video und Audio.

 

Das Bundle übertrifft den Tuner selbst. Enthalten sind eine vergleichsweise massive (aber entsprechend große) Fernbedienung; Batterien für die Fernbedienung; ein Breakout-Anschluss für IR-, S-Video-, Composite- und Audio-Eingang; ein Koaxialkonverter, mit dem Sie eine normale Antenne an den Tuner anschließen können; ein 30 cm langes USB-Verlängerungskabel; und schließlich eine Mini-Antenne. Eine Software-CD ist ebenfalls enthalten, aber nicht abgebildet. Stell dir eine CD vor und du bist so ziemlich da.

 

Die Fernbedienung ist ziemlich bequem zu halten, erfordert aber ein wenig Mischen, um von oben nach unten zu gelangen. Keine der Tasten ist mit einer Tastatur belegt, so dass es schwierig sein kann, die richtige Taste im Dunkeln zu finden. Die Navigationstasten haben jedoch alle die übliche Form, so dass sie leicht zu erkennen sind.

 

Die Antenne sieht klein und dünn aus, hat aber einen Magnetfuß. Wir waren uns dessen zunächst nicht bewusst und fragten uns, wie Terratec erwartet, dass es auf einem Schreibtisch aufrecht bleibt, bis wir es versehentlich gegen ein Stück Metall schlugen, das auf dem Schreibtisch lag, und der Penny fiel. Ziemlich praktisch, solange Sie zufällig ein wenig Metall haben, an einem idealen Ort für den Fernsehempfang. Leider war der Empfang etwas, was diese Antenne nicht lieferte. In Gebieten mit schwacher Signalstärke liefern tragbare Antennen keine sehr guten Ergebnisse. Das analoge Fernsehen war möglich, aber von der schlechtesten Qualität; der digitale Empfang entsprach dem Prinzip „sod all“. Feste Antenne ist es also, und keine Schuld daran kann wirklich an Terratec weitergegeben werden.

 

Die CD enthält die notwendigen Treiber (obwohl eine neuere Version auf der Terratec-Website verfügbar ist) sowie DirectX9.0c, Acrobat Reader und Cyberlink PowerCinema 4. Dies ist zwar keine Rezension von PowerCinema 4, aber die nächste Seite konzentriert sich auf das, was Sie mit dem Tuner machen können, basierend auf der Funktionalität der mitgelieferten Software. Zum Zeitpunkt des Schreibens schien nur Windows-Support verfügbar zu sein. Ob solche wie MythTV damit arbeiten werden, bleibt abzuwarten und liegt außerhalb der Grenzen dieses speziellen Berichts.

 

Verwendung

 

Ein mobiler Tuner für ein mobiles Gerät, der ironischerweise am besten funktioniert, wenn man sich in der Nähe einer festen Antenne befindet. Terratec rät, 2GHz Rechenleistung für diese Karte zu benötigen, aber ein 1,6GHz Pentium-M wird mindestens einem 2,0GHz Pentium 4 standhalten, damit wir uns sicher fühlen. Die Verwendung eines Laptops ermöglichte es uns, die Leistung dank SpeedStep bei niedrigeren Taktfrequenzen zu testen. CPUs mit unzureichender Spezifikation geben Ihnen eine träge Reaktion und Ton-/Videostörungen während des Fernsehens (zumindest digital), wenn das, was wir bei niedrigeren Taktfrequenzen gesehen haben, etwas ist, woran wir uns erinnern können. Die Ergebnisse der CPU-Auslastung deuten jedoch darauf hin, dass mehr die Software als die Videodekodierung und -kodierung schuld ist, wie wir in Kürze sehen werden.

 

Nachdem wir die Treiber auf die oben genannten aktualisiert hatten – mit freundlicher Genehmigung der Terratec-Website – hat der Sendersuchlauf mehr Sender eingezogen, weshalb wir dringend empfehlen, die Treiber für diesen Tuner auf dem neuesten Stand zu halten.

 

Wenn die Terratec Cinergy XS an der Seite eines Laptops befestigt wird, ist sie genauso anfällig für Fänge wie jedes andere dongleartige USB-Gerät, weshalb wir empfehlen, das mitgelieferte USB-Verlängerungskabel zu verwenden, um auf Nummer sicher zu gehen.

 

PowerCinema hat einen sehr einfach zu bedienenden Setup-Assistenten, der bei der Auswahl des Bildseitenverhältnisses, des zu verwendenden Tuners (denken Sie daran, dass dieser Tuner analog und DVB-T unterstützt, die dem System als zwei Capture-Geräte präsentiert werden) und wie schick Sie die Menüs sein sollen (wenn Sie sich Sorgen um die CPU-Auslastung machen.) Jetzt wäre es an der Zeit zu beachten, dass der Wechsel zwischen analog und digital ohne Neustart das System nach ein paar Versuchen zum Crawlen bringen kann, bis der Tuner entfernt ist. Vielleicht ein Treiberfehler, der Aufmerksamkeit erfordert, oder vielleicht ändert PowerCinema das Aufnahmegerät nicht auf freundliche Weise? Abgesehen davon ist es ein triviales Problem, da Sie das Erfassungsgerät nicht so sehr ändern wollen, wie wir es beim Testen brauchten.

 

PowerCinema unterstützt die Wiedergabe von DVDs, Musik und Radio sowie TV-Tuning und eine Vielzahl weiterer Funktionen. Es ist sehr Windows Media Center Edition-artig, zweifellos absichtlich. Ebenfalls enthalten und als Ergänzung zu PowerCinema gestaltet, ist MakeDVD, mit dem Sie aufgezeichnete Shows und andere Videos in unterschiedlichen Qualitäten auf DVD, VCD oder SVCD brennen können.

 

Das obige Bild eines Mannes im Fernsehen (klicken für eine PNG-Version) zeigt die Qualität. Das 640×480 Signal wird so skaliert, dass es auf den Bildschirm passt, was nicht allzu schlecht aussieht.

 

Die Zeitverschiebung wird vom Tuner und der Software unterstützt, also schalten Sie es ein, um die Freuden des Fernsehens zu erleben, das Sie zurückspulen und pausieren können. Auf dem Testsystem führte die Unterbrechung des digitalen Fernsehens zu einer CPU-Auslastung von etwa vier bis sieben Prozent. Die Wiedergabe von zeitversetztem digitalem Fernsehen führte zu einer CPU-Auslastung von rund 25 Prozent. Denken Sie daran, dass bei aktivierter Zeitverschiebung der Videostream dekodiert und angesehen sowie auf der Festplatte aufgezeichnet wird. Die CPU-Auslastung ist also kein Grund zur Sorge. Tatsächlich verbraucht die Schnittstelle zu PowerCinema mehr CPU-Leistung, um sein ausgefallenes Menüsystem zu liefern.

 

In Zeiten, in denen ein schneller Vorlauf oder eine Hintergrundanwendung entschied, dass es Zeit zum Laden war, vergaßen die Zeitverschiebungen ganz, wo sie sein sollten, was dazu führte, dass sie an den Anfang oder das Ende der Aufnahme zurückgeworfen wurden. Ist das die Software oder die Karte, um die es geht? Schwer zu sagen, aber trotzdem ein Ärgernis. Unser Ratschlag ist, wenn Sie den Tuner auf einem Allzweck-System betreiben, stellen Sie sicher, dass nichts im Hintergrund passiert, während Sie sich zurücklehnen und fernsehen.

 

Ein elektronischer Programmführer (EPG) wird unterstützt, wenn Sie sich im Digitalmodus befinden. Es ermöglicht Ihnen, Programmdetails anzuzeigen, Aufnahmen zu planen oder den Kanal zu wechseln. Die kleine Miniaturansicht des aktuellen Kanals bleibt auf dem Bildschirm erhalten, falls Sie die Möglichkeit haben, Fernsehprogramme zu lesen und gleichzeitig Eastenders zu sehen.

 

Natürlich kann all dies über die Fernbedienung gesteuert werden, vorausgesetzt, Sie haben die Software installiert. Verschiedene Softwarekomponenten sind für die Arbeit mit der Fernbedienung vorkonfiguriert, aber Sie können Ihre eigenen Optionen konfigurieren. Die Remote-Software, die ständig im Hintergrund läuft, ist nicht immer darauf bedacht, dass der Tuner aus dem System entfernt wird und dabei gelegentlich abstürzt. Starten Sie die Software neu und alles ist in Ordnung.

 

Alles in allem, wenn Sie den Treiber aktualisiert und das System so konfiguriert haben, wie Sie es wünschen, wird die Cinergy Hybrid USB XS so ziemlich beliebig funktionieren, dass Sie digitales Fernsehen in der zeitversetzten Güte genießen können, die wir alle genießen sollten.

 

Gedanken

 

Terratec hat eine hervorragende Arbeit geleistet, indem es die Funktionalität, die es hat, in ein so kleines Gerät gepackt hat. Es ist zwar außergewöhnlich klein und sehr portabel, aber das macht es auch sehr anfällig. Das Gerät nimmt 480mA Strom auf und wird bei Berührung spürbar warm. Dies hatte keinen Einfluss auf den Betrieb, aber wenn Sie es auf einem Laptop betreiben, sind es weitere 2,4 Watt, damit der Akku schneller leer wird.

 

Sie benötigen kein enorm leistungsfähiges System, um den Tuner zu bedienen, aber je mehr Rechenleistung Sie haben, desto besser wird es Ihnen gehen, insbesondere wenn Sie PowerCinema in seiner ganzen Pracht nutzen.

 

Dank der mitgelieferten Verkabelung kommt eine überraschende Menge an Konnektivität vom Tuner. Die Antenne ist zwar ein gutes Design, aber in Bereichen, in denen das Signal nicht stark ist, wenig nützlich. Das USB-Kabel, das es normalerweise nicht wert ist, nach Hause zu schreiben, ermöglicht es Ihnen, den Tuner anzuschließen, ohne das Risiko einzugehen, ihn zu fangen und den Stecker abzuschalten – und trägt so zum Schutz der 130 Pfund Investition bei. Die Fernbedienung funktioniert gut, obwohl wir möchten, dass sie etwas schneller funktioniert – das Blättern durch den EPG kann langweilig werden.

 

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie dieses Gerät in Media Center-Systemen finden werden, da es eher über zwei interne Tuner für vollständige PVR-Aufnahmen verfügt – eine davon ist eine Uhr – und eine andere Funktionalität. So wird die Cinergy Hybrid USB XS ihren Weg zu Laptop-Nutzern finden, die fernsehen wollen, und PC-Nutzern, die einen TV-Tuner benötigen, der einfach zu installieren und einzurichten ist. Denken Sie jedoch daran, dass die digitale Betrachtung eine gute Antenne benötigt, aber wenn Sie Glück haben, können Sie unterwegs einen halbwegs ordentlichen analogen Empfang erhalten.

 

Bei £130 ist dies nicht der billigste TV-Tuner auf dem Markt. Wir kennen jedoch kein USB2.0-Modell, das kleiner und in der Lage ist, DVB-T- und Analogsignale zu empfangen. Wenn Sie einen kompakten, einfach zu bedienenden TV-Tuner mit DVB-T-Unterstützung benötigen, ist diese kleine Zahl unserer Meinung nach eine Überlegung wert.