Hier ist, was mit den Bitmünzen aus der Satoshi-Ära bisher geschah

Trotz der volatilen Reaktion des Marktes wurden bisher nur 15 % der Bitcoins aus der Satoshi-Ära ausgezahlt.

In Kürze

  • Eine Brieftasche mit 50 BTC aus dem Jahr 2009 wurde gestern zum Leben erweckt.
  • 15% der Münzen aus der Satoshi-Ära wurden an Coinbase und Binance geschickt.
  • 40 Bitcoins bleiben unausgegeben.

Eine Bitcoin-Brieftasche mit 50 Bitcoins, die in der gestern wiederbelebten Satoshi-Ära geprägt wurden, ist gestern aufgetaucht. Während der Großteil nicht ausgegeben wird, wurde ein Teil bereits ausgezahlt.

Die fragliche Bitcoin Profit, die im Februar 2009 erstmals geprägt wurde, wurde in zwei separate Adressen aufgeteilt – die erste enthält 40 Bitmünzen und die zweite die restlichen 9,99 Münzen. Laut Rishav Rai, leitender Ermittler bei der Blockkettenanalysefirma Merkle Science, wurden nur 7,38 Bitcoin liquidiert.

„Wir haben festgestellt, dass ein wesentlicher Teil der Gelder, die an Binance und Coinbase überwiesen wurden“, sagte Rai gegenüber Decrypt. „Von den 9,99 BTC, von denen wir glauben, dass sie tatsächlich bewegt wurden, sind mindestens 7,38 BTC im Austausch gelandet“.

Satoshi, bist du das?

Panik und Intrigen fegten gestern gleichermaßen durch die Krypto-Gemeinschaft, als sich die Münzen – die einen Monat nach der Konzeption von Bitcoin entdeckt wurden – plötzlich rührten.

Es entstand die Vermutung, dass es der Schöpfer von Bitcoin, Satoshi Nakamoto, sein könnte, der versuchte, Geld abzuheben. Die Forscher entkräfteten diese Theorie jedoch schnell und stellten fest, dass das Versteck aus einem Block stammt, der nicht mit Satoshi in Verbindung steht.

Nichtsdestotrotz gibt es weiterhin Spekulationen, dass es sich um einen Mitarbeiter von Satoshi handeln könnte oder lediglich um einen alten Bergarbeiter, der versehentlich über eine verlassene Brieftasche gestolpert ist. In jedem Fall unternahm der Besitzer keinen Versuch, seine Spuren zu verwischen.

„Es ist wahrscheinlich, dass diese Transaktion von einem Bergarbeiter der Satoshi-Ära getätigt wurde, der sich auszahlen lassen wollte“, erklärte Rai. „Wir sehen keine Anzeichen von Münzmischungen oder substanzielle Versuche, die Absicht zu verbergen.

Was die Art und Weise betrifft, wie die Gelder an den Börsen gelandet sind, erklärte Rai, dass die 9,99 Bitcoins aufgeteilt und an 30 verschiedene Adressen geschickt wurden. Davon wurden 5.641 Bitcoin an mehrere Coinbase-Clusteradressen weitergeleitet, und weitere 1.741 Bitcoin landeten in einer Brieftasche der Binance.

Insgesamt fanden 7,38 Bitcoins (im Wert von rund 66.000 US-Dollar zum Zeitpunkt der Drucklegung) ihren Weg zu den Börsen, wo Rai glaubt, dass sie möglicherweise liquidiert wurden.

Die Reaktion des Marktes auf die Nachricht war nicht gerade erfreulich. Kurz nachdem die Münzen aus der Satoshi-Ära entdeckt wurden, wurde ein Ausverkauf eingeleitet. Seitdem ist Bitcoin weiter eingebrochen, obwohl in Wirklichkeit nur 15 % der Münzen verkauft worden sind.

Kasinos die PayPal Einzahlungen akzeptieren

Die PayPal-Kasinos bieten Ihnen nicht nur eine sichere Umgebung für Ihre Transaktionen, sondern stellen Ihnen auch sofortige Einzahlungen und Hilfe rund um die Uhr zur Verfügung. Optimiert für die Arbeit am Desktop und mobil, von den meisten Spielern bevorzugt, ist PayPal das Zahlungssystem der Zukunft.

Fun-Fakten

Sie haben sicherlich von dieser Methode gehört. Sie wurde 1998 eingeführt und ist wahrscheinlich das vertrauenswürdigste Online-Zahlungssystem, das eine sichere Lieferung für Ihr Geld gewährleistet. Ständig geschützt, einfach und bequem und größtenteils kostenlos, hat es die Aufmerksamkeit der Online-Kasinos erregt und ist definitiv hier, um zu bleiben. Wenn Sie sich der Sicherheit Ihrer Gelder sicher sind, was können Sie sich dann noch wünschen?

Seit 2010 zeigen die Statistiken, dass Einzelpersonen begonnen haben, dieser Online-Zahlungsplattform zu vertrauen, und im ersten Quartal 2019 gab es weltweit 277 Millionen aktive Konten.

Es ist kein Wunder, dass PayPal-Casinos UK in den letzten Jahren so beliebt geworden ist. Und neben all den Sicherheitsvorkehrungen bringt dies auch andere Vorteile mit sich, wie aufregende Werbeaktionen und Kompatibilität über viele Geräte hinweg.

Vorteile und Nachteile

Britische Spieler haben besondere Vorlieben hinsichtlich der Website, auf der sie spielen möchten. Sicherlich stellen Spiele und Werbeaktionen wichtige Elemente für eine exquisite Spielsitzung dar, aber diese Kunden in Großbritannien sind sehr aufmerksam, wenn es um ihre Gelder geht. Schutz ist das Schlüsselwort und das neue PayPal-Casino UK, das dies versteht, wird vielleicht von der Tatsache überrascht sein, dass sich eine große Anzahl von Spielern dafür entscheidet, sich anzumelden. Dieses System bringt Vorteile mit sich, wie zum Beispiel

  • Die Möglichkeit der sofortigen Einzahlung
  • 24/7 Unterstützung bei der Bekämpfung von Identitätsdiebstahl, Betrug und E-Mail-Phishing
  • Es hat eine benutzerfreundliche Oberfläche
  • Er speichert mehrere Bankkarten und Konten in nur einer e-Wallet
  • verwendet eine fortschrittliche Verschlüsselungstechnologie
  • Akzeptiert 100 verschiedene Währungen

Natürlich sind dies nur ein paar Vergünstigungen. Wir lassen Sie andere ganz allein entdecken. Da nichts auf dieser Welt perfekt ist, bringt auch diese Methode einige Nachteile mit sich, wie

  • Auszahlungsgebühren, die von einigen Glücksspielseiten erhoben werden
  • Einfrieren Ihres Kontos, wenn Sie gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen

Aufgrund der Tatsache, dass sie in den letzten Jahren so populär geworden ist, kann sie nur bedeuten, dass sie nur Qualität durch ihre Dienstleistungen bietet. Dank dessen werden Sie in den Kasinos mit PayPal-Einzahlung in den Genuss von verbesserten Spielsitzungen kommen.

Warum ein Online-Kasino mit PayPal wählen

Jetzt, da Sie sich in der finanziellen Angelegenheit entspannt haben, können Sie sich auf den Spaß konzentrieren. Als Erstes müssen Sie wissen, dass die Gaming-Websites, auf denen Sie dieses E-Wallet nutzen können, die besten der besten sind. Hochwertige Produkte, Lizenzen von den richtigen Behörden und verschiedene Werbeaktionen sind die Hauptmerkmale dieser Online-Casinos PayPal. Wenn Sie bei einer dieser erstaunlichen Plattformen an Bord springen, dürfen Sie nur eine königliche Behandlung erwarten, die in Form von

  • Lizenzen gewährt von der britischen Glücksspielkommission, der maltesischen Glücksspielbehörde, der Glücksspielkommission von Gibraltar und so weiter
  • Spielautomaten PayPal Online-Casinos UK, die Ihnen tonnenweise Angebote für all jene bieten, die Spaß am Drehen von Walzen haben
  • Intuitive und moderne Schnittstelle geeignet für tragbare Geräte
  • VIP-Clubs vollgepackt mit allen möglichen Vergünstigungen wie monatlichen Angeboten oder einem persönlichen Kundenbetreuer
  • Verschiedene Angebote, insbesondere willkommene Promotionen, die Ihnen zu einem fantastischen Start verhelfen
  • Schnelles Ein- und Auszahlen

Wir wissen, dass es ein anstrengender Prozess ist, großartige PayPal-Casinos in Großbritannien zu finden, aber wir haben die Arbeit für Sie erledigt und eine Liste der besten Plattformen erstellt. Sobald Sie Ihr Konto auf einer dieser Websites eingerichtet haben, werden Sie sicherlich eine erstaunliche Zeit erleben:

  • Betway-Kasino
  • Herrn Grünes Casino
  • Foxy Casino
  • Grosvenor Casino
  • 32Rot
  • Leo Vegas
  • Playzee
  • Coral Casino
  • Mansionbet
  • Kosta-Spiele

Neue PayPal-Kasinos 2020

Was macht eine großartige Spielerfahrung aus? Wir würden sagen, dass eine erstaunliche Sitzung eine Mischung aus verschiedenen Faktoren darstellt. Spiele sind definitiv wichtig, und wenn sie von den besten Software-Anbietern kommen, ist es noch besser. Die mobile Zugänglichkeit ist auch ein weiteres Merkmal, das ein Plus darstellt, weil mehr britische Spieler sich an Websites für unterwegs wenden. Ein PayPal-Kasino auf Mobiltelefonen ist sicherlich genau das, was Sie brauchen, wenn Sie sehr beschäftigt sind und keine Zeit haben, vor Ihrem Schreibtisch zu spielen. Vergessen wir jedoch nicht die Promotions, die alles zu Bier und Kegeln machen können.

Die begehrtesten Angebote sind Willkommensbonusse, die speziell für neue Spieler geschaffen werden. Diese sind leicht zu bekommen und machen sehr viel Spaß. Sie bieten Ihnen den nötigen Auftrieb, wenn Sie bei PayPal Casinos UK mit dem Glücksspiel beginnen. Sie sind in allen Formen und Größen erhältlich und können Ihnen Match-Deals oder zusätzliche Drehungen bieten, wenn Sie eine bestimmte Einzahlung tätigen. Aber das ist noch nicht alles, denn sie sind für alle Arten von Produkten erhältlich, einschließlich Spielautomaten oder Tischspiele.

Vermissen Sie die authentische Atmosphäre eines Ziegelstein- und Mörtelkasinos? Sie werden begeistert sein, zu erfahren, dass es Live-Casino-PayPal-Angebote für alle von Ihnen gibt, die die gleiche Atmosphäre erleben möchten. Sie werden stundenlange Unterhaltung dank erstaunlicher Angebote, beeindruckender Visuals und einer großen Auswahl an Spielen genießen.

Wie man bei PayPal-Casinoseiten einzahlt?

Wenn Sie sich entscheiden, welche Spieleseite zu Ihnen passt, ist der Registrierungsprozess ein Kinderspiel. Greifen Sie darauf zu und erstellen Sie ein Konto mit Ihren persönlichen Daten. Danach steht es Ihnen frei, Ihren Bonus auszuwählen und einige Rollen zu drehen. Wir haben bereits erwähnt, dass sich Anfänger auf einer bestimmten Website an Willkommensbonusse wenden, und um so etwas zu bekommen, müssen Sie Ihr Konto mit einem bestimmten Betrag aufladen. Die folgenden Schritte können sich als nützlich erweisen:

  1. Gehen Sie zum Kassierer;
  2. Klicken Sie auf die Einzahlung und wählen Sie PayPal;
  3. Wählen Sie Ihre bevorzugte Währung;
  4. Geben Sie Ihren Einzahlungsbetrag ein;
  5. Erfüllen Sie die Bedingungen, um die Zahlung zu genehmigen.

Beachten Sie, dass es sich hierbei um allgemeine Anweisungen handelt, die von Casino zu Casino variieren können. Diese Methode steht auch für Auszahlungen zur Verfügung, und je nach der Plattform, auf der Sie spielen, kann die Auszahlung einige Gebühren enthalten. Lesen Sie unbedingt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Informationen. Wenn Sie die PayPal-Bonusregeln erfüllen und das Casino Ihnen nicht das Geld gibt, um das Sie gebeten haben, haben Sie die Möglichkeit, einen Fall zu eröffnen und um eine Rückerstattung zu bitten. In 50% der Fälle wird Ihnen das Geld von der Website in bar ausgezahlt.

Leichter Zugang von unterwegs

Spielen Sie gerne, wo immer Sie sind? Gute Nachrichten, Mitspieler, Sie können Ihre Zeit in den besten PayPal-Casinos in Großbritannien überall genießen. Moderne Glücksspiel-Websites sind sich voll und ganz der Tatsache bewusst, dass britische Spieler nicht genug Zeit haben, ihre Lieblingstitel vor einem Desktop zu spielen. Fast jede Plattform verfügt über eine optimierte Schnittstelle oder eine mobile Anwendung, die auch dann geöffnet werden kann, wenn Sie nicht an Ihrem Desktop sitzen. Alles, was Sie brauchen, ist eine starke Internetverbindung und den Wunsch, in den Casinos, die PayPal akzeptieren, Spaß zu haben.

Was können Sie spielen?

Auch auf die Spiele kann über verschiedene tragbare Geräte, Smartphones oder Tablets zugegriffen werden. Sie können die Rollen auf Spielautomaten oder Tischspielen drehen. Es gibt auch mobile Angebote, die nur auf Ihre Berührung warten, und Angebote wie Roulette-PayPal-Boni sind perfekt für diejenigen, die ihre Fähigkeiten schärfen möchten.

Um alles einfacher zu machen, können Sie die mobile App herunterladen, die auf iOS und Google Play verfügbar ist, um in nur wenigen Sekunden Geld in die ganze Welt zu senden.

Zusammenfassend kann man sagen, dass PayPal Casinos UK Ihnen genau das bieten kann, was Sie brauchen, und noch mehr. Wollen Sie sofortige Einzahlungen? Sie bekommen sie. Wollen Sie sicher sein, dass Ihr gesamtes Geld sicher ist? Dank der Sicherheitsmaßnahmen ist es das definitiv. Genießen Sie wunderbare Angebote? Entscheiden Sie sich für eine Einzahlung mit PayPal, und Sie können sich an faszinierenden Angeboten erfreuen. Es scheint, dass es Ihre Gedanken liest und Ihnen die besten Eigenschaften zur Verfügung stellt. Machen Sie die Welt zu Ihrer Auster!

Optionen zur Verfolgung der Bitcoin-Volatilität zeigen 25% Anstieg des monatlichen Volumens

Move, ein Optionskontrakt, der der täglichen Volatilität von Bitcoin Circuit folgt, hat vor kurzem einen 25%igen Anstieg des 30-Tage-Handelsvolumens auf der krypto-derivativen Plattform Delta Exchange verzeichnet.

Laut einer Ankündigung, die Delta Exchange am 16. April an Cointelegraph sandte, wurden in den letzten 30 Tagen Move-Kontrakte im Wert von 8 Millionen Dollar auf der Plattform gehandelt. Die Plattform beobachtete auch zusätzliche $1 Million in Ether Volatility Tracking (ETH)-Kontrakten, die während des gleichen Zeitraums gehandelt wurden. Der Vorstandsvorsitzende der Börse, Pankaj Balani, sagte

„Während in den ersten beiden Märzwochen etwas mehr als 1 Million BTC MOVE-Kontrakte gehandelt wurden, näherte sich diese Zahl in den letzten beiden Wochen 2,5 Millionen. Seitdem hat sich die Volatilität zwar abgekühlt, doch das Volumen der MOVE-Kontrakte ist nach wie vor hoch, und für den Monat April wurden mehr als 4 Millionen MOVE-Kontrakte gehandelt. Ähnliche Trends sehen wir auch beim Produkt ETH MOVE“.

BTC News

Laut Coinbase schuf der Rückgang der Kryptomonien einzigartige Möglichkeiten für kluge Händler

Stark volatile Umgebungen üben Druck auf höhere Volumina aus. Nach Angaben von Delta Exchange bedeutet dies einen Anstieg des Kontrakthandelsvolumens um 25%. Balani erklärte, warum seiner Meinung nach die Händler ein größeres Interesse an Optionen zeigen:

„Händler machen sich die hohe Volatilität und die Verkaufsoptionen zunutze. Nach dem Schwarzen Donnerstag erlebten wir einen starken Verkauf dieser Produkte, als die Volatilität auf 250% stieg. […] Wir befinden uns in einem Umfeld hoher Volatilität“.

Der CEO merkte an, dass die Volatilität von Bitcoin vor dem jüngsten Rückgang bei etwa 40%-50% lag. Nach dem Ende des Rückgangs nahm die Volatilität um das Fünffache zu. Er kam zu dem Schluss, dass jetzt, da die Volatilität wieder abgenommen hat, die Verträge wieder von Käufern dominiert werden.

Finanz-Minenpool bricht in die Top 10 ein, da Befürchtungen über börsengetriebenen Bergbau bestehen bleiben

Der Spotpreis von Bitcoin wurde auf einen Preis innerhalb der Spanne von $8,5k – $9k beschränkt, wobei sich die Blockprämie in weniger als einer Woche halbiert hat. Die Veranstaltung wird endlich die viel diskutierte Frage beantworten: ob die Halbierung eingepreist ist oder nicht. In der Zwischenzeit hat der Krypto-Raum sichtbare Veränderungen in der Haschrate des Netzwerks und den Schwierigkeiten beim Abbau festgestellt, wobei die Bergleute in Richtung des 630.000sten Blocks abbauen.
Der „Binance Mining Pool“ ist der jüngste Neuzugang im Spiel um den Bergbau, ein Beitrag, der viele Augenbrauen erregte, da es sich um einen Tausch-Minenpool handelt. Auch wenn das Binance-Bergbaupool derzeit im Vergleich zu anderen Pools einen niedrigeren Rang einnimmt, hat sein Eintritt einige Federn im Raum zerzaust.

Bitcoin ChipTatsächlich teilte der Leiter der Crypto-Investitionen bei DTCCapital, Spencer Noon, seine Nervosität über die Zukunft, in der „börseneigene Minenpools ihre eigenen Transaktionen priorisieren oder sogar Transaktionen gegenüber konkurrierenden Börsen zensieren“.
Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels ist der Bergbau-Pool von Bitcoin Profit jedoch der kleinste unter den Top 10 Pools. Laut BTC.com rangiert der Binance-Bergbaupool mit einem Netzwerkanteil von 2,34% auf Platz 11, wobei der Pool in den letzten drei Tagen 11 Blöcke mit einer Haschrate von 2,81 EH/s abgebaut hat.

Halbierung des Bitcoin

Die Auswirkungen der Halbierung von Bitcoin sind noch nicht ermittelt worden; es gab jedoch mehrere Spekulationen darüber, dass sie sich von katastrophal zu positiv entwickeln könnte, wobei andere Möglichkeiten in der Mitte liegen. In jedem Fall ist eine der wahrscheinlichsten Möglichkeiten, dass die Halbierung einen Verkaufsdruck von Seiten der Bergarbeiter auslösen könnte.
Angesichts der geringen Größe des Bergarbeiterpools von Binance dürfte sich der von den Bergleuten geführte Verkauf jedoch kaum auf das Netzwerk auswirken. Im Gegenteil, andere große Pools wie F2Pool, AntPool und Poolin könnten die treibenden Kräfte für einen solchen Effekt sein.
Die Wahrscheinlichkeit, dass der Bergbau-Pool von Binance das Netzwerk in Zukunft manipuliert, ist gering, aber übertriebene Vorsicht ist nicht angebracht. Auch wenn der CEO von Binance, Changpeng Zhao, über die Spekulationen lachte und behauptete, dass es billiger wäre, höhere Gebühren für die Priorisierung von Transaktionen zu zahlen, hält es ein anderer Twitter-Nutzer für klug, dies für die Binance-Nutzer in Betracht zu ziehen.

Binance – Die Krypto-Börse

Da Binance als eine der größten Krypto-Börsen der Welt bezeichnet wird, wirft sein Minenpool, von dem Binance behauptete, er sei in die Top 10 vorgestoßen, weiterhin starke Fragen auf.
Die Börse hatte einmal versucht, eine Transaktion im Mai 2019 rückgängig zu machen; nach reiflicher Überlegung wurde sie jedoch nicht durchgeführt. Aber mit einer solchen Macht geht eine große Verantwortung einher, und Binance weiß das und möchte vielleicht seine Karten richtig ausspielen, um das Vertrauen der Gemeinschaft zu erhalten, während sie voranschreitet.

Silvergate Bank meldet 75% Anstieg des BTC-Handelsvolumens

Silvergate Bank meldet 75% Anstieg des BTC-Handelsvolumens

Die kryptofreundliche Bank verzeichnete im ersten Quartal 2020 einen Anstieg der Zahl der Kunden in digitaler Währung und des Bitcoin-Handelsvolumens. Der Bitcoin-Handel und das Transaktionsvolumen bei Bitcoin Era stiegen bei der pro-crypto Silvergate Bank im ersten Quartal 2020 sprunghaft an.

Transaktionsvolumen bei Bitcoin Era

Laut einer Abschrift vom 29. April, die bei der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) über die Erträge des ersten Quartals 2020 eingereicht wurde, stieg das Handelsvolumen von Bitcoin (BTC) im Silvergate Exchange Network (SEN) um 75% gegenüber dem Vorquartal. Das BTC-Transaktionsvolumen von SEN stieg ebenfalls um 118%, mit mehr als 31.000 Transaktionen.

Im April 2020 bedient die Bank 850 Kunden im Zusammenhang mit digitaler Währung, darunter Kryptogeldbörsen und Bergleute, Verwahrstellen und globale Investoren.

Obwohl viele Inhaber negative Erträge aus dem Krypto-Blutbad zu verzeichnen hatten, meldete Silvergate nach dem Abschwung vom 12. März einen „ziemlich deutlichen Anstieg“ der Einlagen um 447 Millionen US-Dollar BTC. Ausgehend von den Ergebnissen des Unternehmens für den Rest des ersten Quartals ist Silvergate der Ansicht, dass das Unternehmen „gut positioniert“ ist für die weitere Expansion digitaler Vermögenswerte und potenzielle Volatilität in der Zukunft.

Volatilität war ein großer Test

Die Bank sagte, die Volatilität sei ein guter Test für SEN gewesen – dem sich im vergangenen Jahr sowohl Kraken als auch die Winklevoss‘ Gemini-Börse angeschlossen hatten. Die Börse befindet sich noch in der Pilotphase laut Bitcoin Era und bietet ausgewählten institutionellen Kunden über BTC den Handel mit Hebelwirkung an:

„Eines der Dinge, die wir in der Pilotphase unbedingt testen wollten, war der Mechanismus, mit dem wir – wir überwachen den Preis der Bitcoin-Sicherheiten und tätigen dann auch die „Margin Calls“ oder unsere – ob unsere Kunden Sicherheitslücken decken und/oder ob wir Bitcoin-Sicherheiten liquidieren müssen. Um dies wirklich zu testen, müssen Sie eine gewisse Volatilität in der Anlageklasse sehen… wir haben im ersten Quartal eine ziemliche Volatilität gesehen, und ich freue mich sagen zu können, dass unsere Überwachung gut funktioniert hat.

Im Rahmen dieses Programms bewilligte Silvergate für das erste Quartal 12,5 Millionen Dollar an BTC-besicherten Darlehen.

Ethereum taucht, aber es ist zu früh zu sagen, dass Bullen aufgegeben haben

Ethereum konnte den Widerstand von 220 USD nicht übertreffen und fiel gegenüber dem US-Dollar unter 208 USD. Der ETH-Preis testet derzeit 200 US-Dollar und ist weiterhin dem Risiko weiterer Verluste ausgesetzt.

Ethereum erreichte nahe dem Niveau von 220 USD und begann einen neuen Rückgang

Der Preis ist um mehr als 5% gefallen und nähert sich derzeit der 200-Dollar-Unterstützungszone. Auf dem Stunden-Chart der ETH / USD (Daten-Feed über Kraken) bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Bitcoin Code nahe 208 USD. Das Paar wird wahrscheinlich in Richtung der Unterstützung von 192 USD fallen, bevor es einen starken Anstieg beginnen könnte.

Nachdem Ethereum eine Unterstützungsbasis über 202 USD und 200 USD gebildet hatte, erholte es sich gegenüber dem US-Dollar über 210 USD. Der ETH-Preis lag über dem Niveau von 215 USD und blieb deutlich über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.

Die Bullen sahen sich jedoch einem starken Widerstand nahe dem Niveau von 220 USD gegenüber. Der Preis konnte nicht über 220 USD gedrückt werden, was zu einem erneuten Rückgang führte. Es gab eine Pause unter dem Niveau von 210 USD und dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 100 Stunden.

Ethereum handelt jetzt in der Nähe der wichtigsten Unterstützungsniveaus von 202 USD und 200 USD. Ein anfänglicher Widerstand nach oben liegt nahe dem Niveau von 207 USD. Es liegt nahe am 23,6% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Abrutschens vom Hoch von 220 USD auf das Tief von 202 USD.

Auf dem Stunden-Chart der ETH / USD bildet sich auch eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 208 USD. Die Trendlinie stimmt mit dem 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Abrutschens vom Hoch von 220 USD auf das Tief von 202 USD überein.

Der Hauptwiderstand auf der Oberseite liegt jetzt bei 210 USD und der 100-Stunden-SMA. Um in eine positive Zone zu gelangen, muss der Preis die Widerstandsniveaus von 208 USD und 210 USD durchbrechen. Der nächste wichtige Widerstand ist in der Nähe des Niveaus von 220 USD zu sehen, über dem Ether in Richtung des Niveaus von 230 USD steigen könnte.

BTC News

Haupt-Uptrend-Unterstützung

Auf der anderen Seite gibt es eine entscheidende Unterstützung in der Nähe der Niveaus von 202 USD und 200 USD. Wenn Ethereum nicht über der 200-Dollar-Unterstützung bleibt, könnte es in Richtung 192-Dollar-Unterstützung rutschen.

Weitere Verluste unter der Unterstützung von 192 USD könnten die Türen für einen größeren Rückgang in Richtung der Unterstützungsniveaus von 182 USD und 180 USD in den nächsten 2-3 Tagen öffnen.